Am 28.01.2022 demonstrierten vor dem Stadthausplatz einige Eltern mit ihren Kindern. Seit mehreren Monaten stellt der Personalmangel und die damit einhergehende Kürzung der Betreuungszeiten in den Kindertagesstätten viele Eltern vor große Herausforderungen. Des Weiteren waren auch der Mangel von Betreuungsplätzen in Ostfildern sowie eine bessere Bezahlung des Personals Kritikpunkte der Eltern. Dies sind Themen, welche angegangen werden müssen. Erzieherstellen in Ostfildern müssen attraktiver werden. Liebe Eltern, macht weiter!
Warum tun Politiker wie Jens Spahn so etwas? Nun, zunächst muss der weitverbreitete Narzissmus befriedigt werden. Ein Problem vieler Politiker, doch das können wir heute gerne vernachlässigen. Was wir nicht vernachlässigen dürfen. Politiker handeln nach veralteten Methoden. Vor 30 Jahren waren wir nicht so informiert wie heute. Früher konnten Politiker, Ideen noch einfach durchsetzen. Oft handelte es sich auch nicht um die wahren Beweggründe. Nein, Sie überlegen sich, wie verkaufen wir das den Menschen da draußen. Wie verkaufe ich den Menschen meinen politischen Plan? Der wahre Grund wurde oft nicht genannt.
Geimpft, genesen, gestorben Geimpft, genesen, gestorben Warum tun Politiker wie […]
Amazon, der Killer des Einzelhandels Amazon, der Killer des Einzelhandels […]
Die Stadt Ostfildern hat am 27.01.2022 eine Allgemeinverfügung in Kraft gesetzt. Ich hatte die Verwaltung bzw. Herr Bolay um mehr Informationen gebeten, da ich auf diese Allgemeinverfügung angesprochen wurde. Mittlerweile ist diese veröffentlicht und auf Ostfildern.de nachzulesen.
Hindenburgstrasse Ostfildern
Im öffentlichen Teil des ATU (Ausschuss für Technik und Umwelt) wurde am 26.01.2022 über die Planung der weiteren Stadtsanierung in Ostfildern-Nellingen berichtet. Es ging um die Planungen an der Otto-Schuster-Straße/ Ludwig-Jahn-Straße und Kreuzungsbereich Esslinger Straße/ Kaiserstraße/ Schillerstraße. Der Verkehrsfluss soll entspannt/optimiert werden.
Das Problem wird mittelfristig nicht gelöst. Denn wir setzen nur auf kurzfristige Lösungen. Ein Beispiel ist die Verdichtung der Kitas, also mehr Plätze pro Kita und Erzieher zugelassen. Kurzfristig hilft das. Kurzfristig hat der Gemeinderat dem auch zugestimmt. Doch ein Strategiewechsel wird von der Verwaltungsführung nicht vorgenommen.
Wir leben in besonderen Zeiten. Unsere Politik und unsere Demokratie […]
Wir sollten dankbar sein, dass es Menschen wie ihn gibt. […]
Der Lauterbach-Effekt Der Lauterbach-Effekt Unser Gesundheitssystem ist gut, hat aber […]