Tempolimit Tempolimit Wir werden viel Energie sparen müssen. Der Krieg […]
Bezahlbarer Wohnraum Bezahlbarer Wohnraum Kevin Kühnert beschwerte sich, dass er […]
Das deutsche Fernsehen hatte seinen Tiefpunkt 2022 mit der Sendung: "Stern TV mit Frauke Ludowig und Nikolaus Blome" erreicht. Die Sendung erinnerte mich an die Jahrtausendwende, als ich nachts um 02:00 Uhr den Fernseher anschaltete und Jackass das erste Mal im Deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde.
Medienterror Medienterror Die Medien haben sich verändert. Viele können mit […]
Ab wann befinden wir uns im III. Weltkrieg, im Krieg […]
Jugend für die Kinder Jeden Tag kommen in Deutschland mehr […]
Die öffentliche Sitzung war rekordverdächtig kurz. Das hatte sich schon […]
Wir sollen Elektroautos à la Smart aus China kaufen. Klar […]
Wir werden über eine Limitierung aus Sicht des Energieverbrauches diskutieren müssen. Die aktuelle Lage um den Russland-Krieg und der hohen Abhängigkeit von diesem Schurken-Staat muss solch eine Diskussion zugelassen werden. Diese sollte jedoch auf alle Transportmittel umgesetzt werden. Ansonsten wird der Effekt des Sparens ausbleiben. Wenn wir wirklich Energie sparen wollen, limitieren wir alle Mobilitätsformen und nicht nur ein Symbol für das gute Gewissen. Alles andere ist eine verlogene Debatte und verlorene Zeit.
Gute Politik braucht Zeit. Jede neue Führungsaufgabe braucht Zeit, um der Aufgabe gerecht zu werden. Abläufe, Prozesse, Verantwortlichkeiten und die Mitarbeitenden müssen erst einmal kennengelernt werden. Erst danach zeichnet sich das „können“ oder eben „nicht-können“ ab. Karl Lauterbach kann sich auch 100 Tage nach Amtsantritt nicht von seiner Expertenrolle lösen.