Es ist schön, das die Einwohner immer wieder bei der Stadtreinigung helfen. Das sollte erhalten bleiben. Dennoch muss die Stadtverwaltung seiner Aufgabe gerecht werden und Lösungen schaffen, die das Problem verringert. 

 
  • Ausreichende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 
  • Ausreichende Mülleimer und Tütenspender für Hundebesitzer
  • Strafen an Verursacher aussprechen und durchsetzen. 
Zusätzlich sollten wir uns Lösungen, anderer Städte ansehen und die Beste für unsere Stadt aussuchen. Beispiele gibt es genug:

https://www.digitalstadt-darmstadt.de/projekte/smart-waste/

Deine Meinung ist gefragt:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.