An der Bundestagswahl 2021 kandidierte ich für die Freien Demokraten im Wahlkreis 261 (Esslingen am Neckar). Ich danke jedem einzelnen Wähler und natürlich auch jede Wählerin. Danke! Wir können uns dank deiner Stimme nun für eine bessere Politik starkmachen. Verschiede Meinungen sind die Grundlage unserer Demokratie. Mach mit!

BTW-Wahlkampf 2021

2020, FDP Vorstandsitzung in Esslingen. Wir sprachen über die Kandidaten der Landtagswahl und Bundestagswahl. Das Interesse, mich als Kandidat für die Bundestagswahl aufzustellen, war groß. Doch mein Plan war ein anderer. Ich wollte an der Oberbürgermeister-Wahl in Ostfildern teilnehmen. Die Bundestagswahl war für mich somit außen vor. Es musste also ein passender Kandidat gesucht werden. 

Im Sommer 2021 änderte sich das Vorhaben dann doch nochmals. Unser BTW-Kandidat konnte aus beruflichen Gründen nicht antreten.  Mein Wahlkampf in Ostfildern war gerade zu Ende, mit knapp 30 %, hatte es der aktuell amtierende Christof Bolay schwer gehabt. Uli Fehrlen (Kreisvorstands-Vorsitzender) rief mich mittags um 11.50 an und schilderte mir die aktuelle Lage und fragte, ob ich doch noch einen Wahlkampf aufnehmen wollte. Es war für mich selbstverständlich, mich als Kandidat dann doch aufstellen zu lassen. Wir wollen verändern, wir wollen eine bessere Politik betreiben. Das geht nur, wenn alle mitmachen. Bei der folgenden Mitgliederversammlung wurde ich dann einstimmig zum FDP-Kandidaten im Wahlkreis 261 gewählt. Die folgenden Wochen und Monate in Bildern: